Jenoptik mit solider Bilanz fürs erste Halbjahr 2012

Donnerstag, 9. August 2012 09:27
Jenoptik

JENA (IT-Times) - Die Jenoptik AG gab heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2012 bekannt. Das Optoelektronik-Unternehmen hatte bereits Ende Juli die Prognose erhöht, nun zeigt sich, dass Umsatz und Ergebnis verbessert werden konnten.

In den ersten sechs Monaten 2012 erzielte die Jenoptik AG einen Umsatz von 283,8 Mio. Euro, 10,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Betriebsergebnis verbesserte sich um 8,3 Prozent auf 26 Mio. Euro. Jenoptik meldete ein Ergebnis nach Steuern von 18,7 Mio. Euro, gegenüber 14,5 Mio. Euro im Vorjahr. Daraus ergab sich ein Ergebnis je Aktie von 0,33 Euro (2011: 0,25 Euro). Dahingegen ging der Auftragseingang um rund 18 Prozent auf 282,4 Mio. Euro zurück. Insgesamt legten die Auftragseingänge in Amerika und Asien/Pazifik um rund 50 Prozent zu. Der Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit fiel von 24,5 Mio. auf 14,5 Mio. Euro.

Den größten Umsatzanteil erzielte die Jenoptik AG im Bereich Laser & Optische Systeme. Hier verbesserte sich der Umsatz leicht auf 110,9 Mio. Euro (2011: 108,8 Mio. Euro). Im Bereich Messtechnik erwirtschaftete Jenoptik einen um 28,8 Prozent auf 80 Mio. Euro gestiegenen Umsatz. Auch der Umsatz im Segment Verteidigung & Zivile Systeme verbesserte sich um 9,1 Prozent auf 92,4 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Jenoptik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...