Jenoptik kann sich über Großauftrag freuen

Optoelektronik

Dienstag, 11. Juni 2013 12:45
Jenoptik

JENA (IT-Times) - Erfolg für Jenoptik: Vom Unternehmen Rheinmetall erhielt das Optoelektronik-Unternehmen einen Großauftrag im Wert von über 5,5 Mio. Euro.

Bis Ende Juni wird die Jenoptik-Sparte Verteidigung & Zivile Systeme 62 Wärmebild-Beobachtungsgeräte an Rheinmetall liefern. Der Auftrag von Rheinmetall beinhaltet zudem die Lieferung von mehr als 300 Laser-Entfernungsmessern über einen Zeitraum von drei Jahren. „Der Auftrag von Rheinmetall als einem der führenden Systemhäuser zeigt auch in Zeiten sinkender Verteidigungsbudgets, dass wir bei innovativen Sensorsystemen eine technologische Spitzenstellung einnehmen“, freut sich Jenoptik-Chef Dr. Michael Mertin.

Meldung gespeichert unter: Jenoptik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...