Jenoptik hilft Briten bei Wettervorhersage

Donnerstag, 10. März 2011 15:55
Jenoptik

JENA (IT-Times) - Jenoptik beliefert den britischen Wetterdienst Met Office mit Instrumenten zur Messung der Wolkenhöhe. Mit der Order von den Britischen Inseln werden die sogenannten Ceilometer erstmals in einem großen landesweiten Netzwerk außerhalb Deutschlands eingesetzt.

Den Lieferauftrag hatte die Sparte Verteidigung & Zivile Systeme der Jenoptik AG (WKN: 622910) bereits im Februar dieses Jahres erhalten. Die sogenannten Ceilometer werden das bestehende Met Office-Netzwerk ergänzen. Den Auftragswert gab Jenoptik mit mehreren Hunderttausend Euro an.

Meldung gespeichert unter: Jenoptik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...