Jenoptik greift in China an

Donnerstag, 1. Dezember 2011 18:00
Jenoptik

JENA (IT-Times) - Das Optoelektronik-Unternehmen Jenoptik AG hat sämtliche Aktivitäten auf dem chinesischen Markt zusammengeführt und die Tochtergesellschaft Jenoptik Precision Instruments and Equipment Co. gegründet. Hauptsitz der neuen Gesellschaft ist Shanghai.

Nach Zusammenführung aller chinesischen Geschäftsaktivitäten hat Jenoptik mit der Jenoptik Precision Instruments and Equipment Co. Ltd. eine hundertprozentige Tochtergesellschaft in Shanghai gegründet. Weitere Standorte des Unternehmens befinden sich in Beijing, Chonqing und Wuhan. Michael Mertin, Vorstandsvorsitzender der Jenoptik AG, sieht in der direkten Präsenz in Asien deutlich Vorteile für das Wachstum: „Unsere Unternehmensziele werden wir nur mit einem überproportionalen Wachstum im Ausland erreichen. Wir müssen uns auf diesen Märkten so sicher wie im Heimatmarkt bewegen, vor allem in China.“

Meldung gespeichert unter: Jenoptik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...