Jenoptik erweitert Standort Berlin

Donnerstag, 30. August 2012 11:40
Jenoptik

JENA (IT-Times) - In Berlin wird heute die Fertigung von Halbleiterlasern der Jenoptik-Sparte Laser & Materialbearbeitung eröffnet. Es ist die derzeit größte Investition des Unternehmens.

Die Halbleiterlaser bilden die Basis für Hochleistungsdiodenlaser, die weltweit vor allem in der industriellen Materialbearbeitung und Medizintechnik eingesetzt werden. Die Investition sei hierbei mit rund zehn Mio. Euro die derzeit größte des deuten Optoelektronik-Unternehmens, teilte Jenoptik mit. Die Fertigungsstätte in Berlin-Adlershof entstand in den Jahren 2005/2006. Einschließlich der aktuellen Erweiterung belaufe sich die Gesamtinvestition in diese Fertigungsstätte auf mehr als 25 Mio. Euro. In 2011 hatte man bereits die Produktion für Energiesysteme am Standort Altenstadt modernisiert und erweitert.

Meldung gespeichert unter: Jenoptik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...