Jenoptik erhält US-Rüstungsauftrag

Donnerstag, 29. September 2011 15:56
Jenoptik

JENA (IT-Times) - Der Technologiekonzern Jenoptik gab heute bekannt, einen Rüstungsauftrag aus dem Pentagon erhalten zu haben: Für zehn Mio. US-Dollar soll Jenoptik Stromerzeuger-Aggregate an das US-Militär liefern. Verwendung finden die Bauteile aus Deutschland im Flugabwehrraketensystem "Patriot".

Der Auftrag der Jenoptik AG (WKN: 622910) werde im kommenden Jahr abgewickelt, heißt es von Jenotik. Die Flugabwehrraketensysteme seien für den Einsatz in einem fernöstlichen Land bestimmt. Nähere Angaben dazu gibt das Unternehmen nicht bekannt. Zum Auftragsumfang gehörten auch Ersatzteilpakete, Spezialwerkzeuge und das Testequipment.

Meldung gespeichert unter: Jenoptik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...