iOS von Apple als mobiles System führt in Unternehmen

Freitag, 20. Januar 2012 11:12
Apple

DEUTSCHLAND (IT-Times) - Nicht nur im Unterhaltungssektor hat Apple die Nase vorn: Laut den Ergebnissen einer Umfrage des Sicherheitssoftwareunternehmens Check Point wird auch in Unternehmen iOS unter den mobilen Betriebssystemen am meisten genutzt.

Überraschend ist die weite Verbreitung mobiler Geräte im Arbeitsalltag: Bereits in 89 Prozent der Unternehmen werden Smartphones oder Tablets in alltägliche Arbeitsabläufe eingebunden. 30 Prozent der Nutzer präferieren iOS von Apple Inc. (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985), Blackberry ist mit 29 Prozent jedoch dicht dahinter. Android, von 21 Prozent genutzt, dagegen wurde von den befragten Mitarbeitern als Betriebssystem mit dem höchsten Sicherheitsrisiko eingestuft.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...