Intuit übernimmt SaaS-Anbieter Demandforce

Finanzsoftware

Freitag, 27. April 2012 17:55
Intuit.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Die US-amerikanische Intuit Inc. hat bestätigt, den Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS), Demandforce Inc., gekauft zu haben. Der bislang größte Deal für Intuit soll im Mai dieses Jahres abgeschlossen werden.

In den USA ist der Finanzsoftwarehersteller Intuit Inc. (Nasdaq: INTU, WKN: 886053) für sein Programm zur Erstellung von Steuererklärungen „TurboTax“ bekannt. Den Zukauf, der ein Volumen von 423,5 Mio. US-Dollar umfasst und in bar beglichen werden soll, tätigte das Unternehmen, da Demandforce laut Aussage von Intuit einen interessanten Kundenstamm bei kleinen Unternehmen habe. Demandforce wurde 2003 gegründet und bündelt Marketing- und Kommunikationstools in Web-basierten Anwendungen für kleine Unternehmungen wie zum Beispiel Gaststätten oder Zahnärzte. Derzeit habe Demandforce 35.000 Kunden in den USA und Kanada.

Meldung gespeichert unter: Intuit

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...