Internationaler Solarmarkt boomt

Montag, 7. Juli 2008 17:16
Yingli Green Energy Holding Co.

Heute gaben die taiwanesischen Solarunternehmen Auria Solar und Green Energy Technology bekannt, dass die Aufträge zur Produktion von Solarmodulen die Kapazitäten der Unternehmen übersteigen würden. Auria Solar, Joint Venture aus E-ton Solar Tech und Lite-On Group, konnte Aufträge für 60 Peak Megawatt (MWp) während einer Photovoltaic Messe in Deutschland gewinnen. Laut Presseberichten sei die Anfrage noch größer gewesen. Aufgrund mangelnder Kapazitäten hätte das Unternehmen jedoch ablehnen müssen. Die Kapazität der ersten Produktline der 60MWp von Auria Solar sei vollständig gebucht. Daher denke das Unternehmen über eine zweite Produktlinie nach.

Green Energy konnte Aufträge für Dünnfilm- Solarmodule für 200 MWp während der Photovoltaic Messe in Deutschland notieren. Hurlon Lin, Präsident von Green Energy erklärte, dass das potentielle Auftragsvolumen, die Kapazitäten des Unternehmens mehr als um das Fünffache übersteigen würde.

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...