Intel zeigt neue Clover Trail+ Mobile-Prozessoren

Intel stellt neue Mobile-Prozessoren vor

Montag, 25. Februar 2013 09:50
Intel_Z2580.gif

BARCELONA (IT-Times) - Nachdem Intel bereits zu Jahresbeginn einen Dual-Core Clover Trail+ Prozessor im Rahmen der CES 2013 angekündigt hatte, zeigt der weltgrößte Prozessorhersteller Intel nunmehr die neuen Chips im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona.

Die neuen Dual-Core Clover Trail+ Prozessoren basieren auf der gleichen 32-Nanometer-Architektur wie die Vorgängergeneration (Medfield). Die neuen Chips (Z2580, Z2560 und Z2520) sind mit einer 2,0 GHz, 1,6 GHz und 1,2 GHz Taktung verfügbar, die von einem PowerVR SGX 544 Grafikkern ergänzt werden. Zudem sind die neuen Prozessoren mit Intels (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) Hyper-Threading Technik ausgestattet, die vier simultane Anwendungs-Threads unterstützen.

Die integrierte Chip-Plattform umfasst zudem Intels Grafik Media Accelerator Engine mit einem Grafikkern und Unterstützung mit bis zu 533MHz im Boost-Modus. Damit soll eine Verdreifachung der Grafik-Performance für 3D-Grafiken und Unterstützung für Full-HD Videos (1080p) einhergehen.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...