Intel will mit Tablets auch die ganz Kleinen für sich gewinnen

Tablets

Mittwoch, 17. September 2014 11:11
Intel

NEU DELHI (IT-Times) - Intel setzt auf die ganz junge Zielgruppe: Der US-amerikanischen Chip-Hersteller hat gemeinsam mit Metis Learning in Indien ein Tablet für Kinder auf den Markt gebracht.

Das Tablet namens Eddy ist für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren gedacht und kostet 9.999 Rupien oder rund 126 Euro, wie die Times of India berichtet. Das Tablet ist zum Lernen gedacht, in einem Pilot-Projekt wurde das Gerät von 500 Kindern getestet. „Eddy“ verfügt über Android 4.2, einen 16 GB internen Speicher, der auf 32 GB erweiterbar ist, sowie über 160 vorinstallierte Lern-Apps, die von Experten ausgewählt worden sein sollen.

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...