Intel und AMD vollziehen Preissenkungen

Montag, 26. Mai 2003 18:54
Intel

Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 855681), AMD (NYSE: AMD, WKN: 863186): Die US-amerikanischen Hersteller von Mikroprozessoren, Intel und AMD haben am Sonntag nacheinander Preissenkungen für ihre Produkte vorgenommen. Nachdem Intel die Preise für seine Celeron-Prozessoren um bis zu 18 Prozent zurückgenommen hatte, folgte Konkurrent AMD mit zum Teil drastischen Preissenkungen von bis zu 32 Prozent für sein Produkt Athlon XP. Ergebnis dieser Maßnahmen ist, dass das AMD-Produkt nun zum selben Preis zu haben ist wie ein leistungsmäßig gleichwertiger Celeron-Prozessor von Intel. Gegenüber dem Pentium 4 – für diesen hatte Intel erst vor zwei Wochen die Preise gesenkt - ist der Athlon XP nun sogar günstiger zu haben.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...