Intel stellt neuen Chip für ultra-dünne Laptops vor

Dienstag, 2. Juni 2009 10:34
Intel

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Halbleiterkonzern Intel Corp (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) hat mit dem Pentium SU2007 einen neuen energieeffizienten Prozessor speziell für ultra-dünne Laptops vorgestellt. Mit dem Vorstoß will Intel weiter im boomenden Markt für Mini-Notebooks Fuß fassen, nachdem das Unternehmen hier bereits mit seinem Atom-Prozessor vertreten ist.

Die beiden Netbooks-Hersteller Acer und Asustek haben bereits angekündigt, den neuen Intel-Prozessor in ihren Produkten verbauen zu wollen. Der Softwarehersteller Microsoft hat ebenfalls zugesichert, den Chip mit seiner Software unterstützen zu wollen.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...