Intel stellt Dual-Core Atom-Prozessor vor

Montag, 22. September 2008 10:54
Intel Atom Logo

SANTA CLARA - Der US-Halbleitergigant Intel Corp (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) hat am 21. September seinen neuen Dual-Core Atom 330 Prozessor vorgestellt, der vor allem in Nettop-Produkten zum Einsatz kommen soll. Damit will Intel den Markt für schnell wachsende Mini-Notebooks weiter Fuß fassen.

Der Computerchip ist mit 1,6GHz getaktet (533MHz FSB) und verfügt über einen 1MB L2 Cache. Den Stromverbrauch gibt Intel mit acht Watt an. Pro tausend Einheiten soll der neue Dual-Core Atom 330 Prozessor 40 US-Dollar kosten, während der Single-Core Prozessor pro tausend Stück ab 29 Dollar zu haben ist.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...