Intel: Neuer 32nm-Chip bereits im vierten Quartal?

Montag, 29. Juni 2009 15:46
Intel_logo_neu.gif

TAIPEI - Nach einem Bericht des Branchendienstes DigiTimes, will der US-Halbleitergigant Intel Corp (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) mit der Massenproduktion seines neuen 32-Nanometer Prozessors Clarkdale bereits im vierten Quartal 2009 beginnen. Ursprünglich sollte der Chipsatz erst im ersten Quartal 2010 in Serie gehen.

Mit diesen Planungen hätte Intel einen technischen Vorsprung von einem Jahr gegenüber dem kleineren Konkurrenten AMD, der die Massenproduktion seines neuen 32-Nanometer-Chips erst im vierten Quartal 2010 aufnehmen will.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...