Intel: Neue Herstellungsmethode für Halbleiter

Montag, 8. Oktober 2001 09:54
Intel

Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 851399): Der weltgrößte Halbleiterhersteller hat am Montag ein neues Verfahren zur Herstellung von Computer Chips vorgestellt. Durch eine neue Technologie BBUL (Bumpless Build-Up Layer Packaging) können die neue, dünnere Computerchips zu günstigeren Preisen hergestellt werden. Allerdings wird diese Technologie erst 2006 oder 2007 einsatzbereit sein.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...