Intel CEO Brian Krzanich stolpert über eine Mitarbeiter-Beziehung und legt sein Amt nieder

Personalie: Vorstand

Donnerstag, 21. Juni 2018 16:47
Brian Krzanich

SANTA CLARA (IT-Times) - Der Weltmarktführer von Computer-Prozessoren, die Intel Corp., muss sich auf die Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden machen.

Intel Chief Executive Officer (CEO) Brian Krzanich hat heute sein Amt niedergelegt, nachdem interne und externe Untersuchungen ergaben, dass Krzanich eine beidseitig einvernehmliche Beziehung im Unternehmen hatte.

Damit hat er gegen Unternehmensgrundsätze verstoßen, die für alle Manager gelten. Die MeToo-Bewegung dürfte dennoch ein Auslöser für das Abdanken des CEOs beim weltweit größten Chip-Unternehmen gewesen sein.

Das Board von Intel hat nun Chief Financial Officer (CFO) Robert Swan zum Interims-CEO ernannt, bis ein geeigneter Nachfolger gefunden ist, der sowohl intern als auch extern gesucht werde.

Swan ist seit Oktober 2016 CFO bei der Intel Corp. Zuvor verbrachte er neun Jahre als CFO beim Online-Auktionshaus eBay Inc.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...