Intel Capital investiert in indische Technologiefirmen

Mittwoch, 24. Mai 2006 00:00
Intel

NEU DEHLI - Der weltweit führende Prozessorhersteller Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) hat sich über seinen Venture-Arm Intel Capital an der indischen Real Image Technologies Pvt. Ltd. beteiligt. Die im indischen Chennai ansässige Gesellschaft hat sich dabei auf technische Innovationen im Bereich Filme, Video, Audio und Animationen spezialisiert. Das Kapital wird aus dem von Intel Capital India Technology Fund verwalteten 250 Mio. Dollar Fonds bereitgestellt. Konkrete Details über die genaue Investmenthöhe wurden zunächst nichts bekannt.

Das jüngste Investment erfolgt ergänzend zu den bereits getätigten Investitionen in Maya Entertainment, Mauj, Mobiapps Holdings und Persistent Systems, heißt es bei Intel. Der jüngste Deal wurde im Rahmen der siebten Intel Capital CEO Smmit in Mumbai bekannt gegeben, in dessen Rahmen Top-Manager von führenden Global 2000 Unternehmen auftreten werden.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...