Intel bringt Tablet PC für Krankenschwestern

Mittwoch, 21. Februar 2007 00:00
Intel

SANTA CLARA - Der US-Halbleiterspezialist Intel Corp (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) hat gemeinsam mit Motion Computing Inc einen neuen Tablet PC speziell für den Einsatz in Krankenhäuser und Klinikpersonal vorgestellt.

Das Gerät verfügt über eine integrierte Digitalkamera, sowie drahtlose Kommunikationsmöglichkeiten und einen optionalen Bar-Code-Scanner. Auch soll das Gerät einfach und schnell desinfiziert werden können, um so etwaiger Keimbildung vorzubeugen. Intel und Motion Computing hoffen mit dem Gerät die Arbeitsabläufe in Krankenhäusern deutlich beschleunigen zu können.

Zwar werden Tablet PCs bereits heute schon in verschiedenen Krankenhäusern eingesetzt, doch das neue Motion C5 System ist speziell für die Nutzung im Medizinbereich zugeschnitten, heißt es. Intel plant die entsprechenden Spezifikationen des Systems auch für andere Hardwarehersteller zur Verfügung zu stellen.

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...