Intel blickt optimistisch in 2005

Donnerstag, 18. November 2004 15:26
Intel

Der weltweit führende Halbleiterkonzern Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) rechnet für das anstehende erste Halbjahr 2005 mit einer besseren Unternehmensleistung, wie Intel-Chef Craig Barrett im Rahmen seines Besuchs in Indien mitteilte.

„Wir haben in diesem Jahr unsere eigenen Standards nicht erfüllen können“, wobei man aber nunmehr auf dem Weg sei, „eine bessere Performance als im ersten Halbjahr 2004“ zu erreichen, so Barrett weiter.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...