Intel: 2GHz Prozessor vorgestellt

Mittwoch, 28. Februar 2001 11:51
Intel

Intel Corporation (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) Intel hat am Dienstag auf der Intel Developers Forum Konferenz einen weiteren Fortschritt in der Entwicklung von Prozessoren vorgestellt. Das Unternehmen präsentierte auf der Konferenz als erstes Unternehmen der Welt einen Prozessor der mit einer Taktfrequenz von 2 GHz läuft. Damit hat Intel nach der 1 GHz Schallmauer im letzten Jahr die nächste Schallmauer durchbrochen. Intel, der größte Chip-Produzent der Welt, hat über den Markteinführungstermin und den angestrebten Preis des Prozessors keine Angaben gemacht.

Weiter hat Intel in San Jose eine Investition von 12 Mrd. US-Dollar in die Bereiche Entwicklung und Ausbau der Forschungsaktivitäten im aktuellen Jahr angekündigt. Das Unternehmen hat seine Absicht bekräftigt, sich technologisch von den Hauptkonkurrenten AMD und Transmeta abzusetzen. Vor allem die finanzielle Ausstattung des Unternehmens gegenüber seinen deutlich kleineren Konkurrenten bezeichnet Intel als seine Chance. Intel verfügt nach Schätzungen von Analysten über Barreserven die größer sind als der Marktwert der beiden Konkurrenten AMD und Transmeta zusammen.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...