Infosys sieht noch keine Erholung für 2009 und 2010

Mittwoch, 16. September 2009 10:51
Infosys Unternehmenslogo

MUMBAI (IT-Times) - Der indische Anbieter von IT-Diensten, die Infosys Technologies Ltd. (WKN: 919668), rechnet auch in Zukunft mit einem schwierigen Marktumfeld. Dies sei auch der immer noch anhaltenden Wirtschaftskrise geschuldet.

Zwar sieht man bei Infosys bereits erste Erholungstendenzen auf dem Markt für IT-Services, langfristig optimistisch ist das Unternehmen aber nicht. Der Preisdruck der vergangenen Monate sei etwas zurückgegangen, dennoch zeigten sich Kunden zurückhaltend im Hinblick auf neue Investitionen. Nach Einschätzung von S. Gopalakrishnan, CEO von Infosys, könnte sich die IT-Branche allerdings noch nicht auf kommenden Wachstumsaussichten ausruhen. Sowohl in 2009 als auch in 2010 werde die Nachfrage weiterhin schwach bleiben. Diese Einschätzung gab Gopalakrishnan in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...