Infineon setzt auf Kontinuität an der Spitze – Vertrag mit Vorstand Mittal verlängert

Personalie

Donnerstag, 13. Februar 2014 17:04
Infineon Technologies Unternehmenssitz

NEUBIBERG (IT-Times) - Die Infineon Technologies AG hat heute den Vertrag mit Vorstandsmitglied Arunjai Mittal um weiter fünf Jahre verlängert. Co-Vorstand Dominik Asam hatte bereits im vergangenen Jahr einen vertraglichen Nachschlag mit gleicher Laufzeitverlängerung erhalten.

Zum Jahresbeginn 2012 war Arunjai Mittal in den Vorstand der Infineon Technologies AG berufen worden. Mittal zeichnet bei dem deutschen Chip-Hersteller für die Bereiche Regionen, Vertrieb, Marketing, Strategieentwicklung und M&A verantwortlich. Sein aktueller Vertrag wäre planmäßig zum Ende dieses Jahres ausgelaufen. Die neue Arbeitsvereinbarung hat nun eine Laufzeit bis Jahresende 2019.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...