Infineon: Qimonda-Börsengang floppt

Mittwoch, 9. August 2006 00:00

MÜNCHEN - Der US-Börsengang des Speicherchipherstellers Qimonda, einem Tochterunternehmen der Infineon Technologies AG (WKN: 623100<IFX.FSE>), verlief weit weniger erfolgreich als ursprünglich geplant.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...