Infineon liegt im zweiten Quartal über Prognose

Montag, 18. April 2011 17:11
Infineon Technologies Unternehmenszentrale

NEUBIBERG (IT-Times) - Die Infineon Technologies AG gab heute bekannt, dass das zweite Quartal 2011 besser als erwartet ausgefallen sei. Auch für das dritte Quartal dieses Jahres rechnet das Unternehmen mit einem positivem Ergebnis.

Die Infineon Technologies AG (WKN: 623100) rechnet für das zweite Quartal 2011 mit einem Umsatz von 994 Mio. Euro. Dies würde zwar eine Steigerung gegenüber dem Vorquartal mit 992 Mio. Euro bedeuten. Im Vergleich zum Vorjahresquartal mit 1,03 Mrd. Euro wäre der Umsatz jedoch rückläufig. Weiterhin erwartet Infineon eine Gesamtsegmentergebnis-Marge von 20 Prozent. Ursprünglich hatte man mit 18 bis 20 Prozent gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...