Infineon liefert Sensorchips für VW

Dienstag, 11. Januar 2011 17:40
Infineon Technologies Unternehmenszentrale

NEUBIBERG (IT-Times) - Die Infineon Technologies AG liefert Sensorchips an die Volkswagen AG. Diese sollen für die motorunterstützte Lenkung eingesetzt werden.

Die Chips der Infineon Technologies AG (WKN: 623100) werde VW für Mittel- und Luxusklassewagen einsetzen. Die Chips messen die Lenkkraft des Fahrers und den Lenkwinkel und senden diese Information an die Bedieneinheit des motorunterstützten Lenkungssystems. Auf diese Weise werde berechnet, wieviel Unterstützung der jeweilige Fahrer bei der Lenkung benötige. Infineon hat bereits mit der Lieferung begonnen, wie die Gesellschaft heute mitteilte.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...