Infineon im Aufwind der Magnetic-Sensor-Branche

Chiphersteller

Mittwoch, 17. Oktober 2012 09:27
Infineon Technologies Unternehmenslogo

NEUBIBERG (IT-Times) - Der Markt für magnetische Sensoren hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum erzielen können. Doch könnte den Herstellern schon bald die Puste ausgehen.

Zum dritten Mal in Folge wird die Magnetic-Sensor-Branche auch in diesem Jahr voraussichtlich ein zweistelliges Umsatzwachstum erzielen können. Vor allem im Automobilbereich finden die Hersteller zahlreiche Abnehmer. Der Branchenumsatz für das laufende Geschäftsjahr soll sich auf etwa 812,2 Mio. US-Dollar belaufen. Das entspricht einer elf-prozentigen Steigerung gegenüber 2011, wie das Marktforschungsinstitut IHS iSuppli berichtet. Doch wird schon für das nächste Jahr ein Abflauen des Wachstums prognostiziert. So soll der Umsatz 2013 um 9,5 Prozent steigen, in den Jahren darauf rechnet man mit sechs bis sieben Prozent Zuwachs. Nach dieser Rechnung könnte die Branche im Jahr 2016 bereits 1,1 Mrd. Dollar umsetzen.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...