Infineon erwägt Wechsel der Gesellschaftsform

Montag, 16. Februar 2009 15:46
Infineon Technologies Unternehmenslogo

MÜNCHEN - Der Münchner Chiphersteller Infineon Technologies AG (WKN: 623100) will alle Register ziehen, um die jetzige Krise in der Halbleiterindustrie zu überstehen. Wie im Rahmen der Aktionärsversammlung Ende der Vorwoche bekannt wurde, strebt Infineon einen Wechsel der Gesellschaftsform an.

Demnach lotet Infineon derzeit Möglichkeiten im Zusammenhang mit einem Wechsel von einer Aktiengesellschaft (AG) in eine Societas Europaea, kurz SE aus. Ein Wechsel der Gesellschaftsform würde dem Unternehmen mehr Freiheiten und eine höhere Flexibilität bei der Wahl seines Firmensitzes und der Management-Struktur gewähren, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...