Infineon: Ergebnis mehr als halbiert

Dienstag, 31. Juli 2012 10:18
Infineon Technologies Unternehmenssitz

NEUBIBERG (IT-Times) - Die Infineon Technologies AG hat heute die Zahlen für das dritte Quartal 2012 bekannt gegeben. Dabei fiel das Ergebnis auf weniger als die Hälfte des Vorjahreswertes.

Für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres meldete Infineon Technologies einen Umsatz von 990 Mio. Euro gegenüber 1,04 Mrd. Euro im Vorjahr. Das Segmentergebnis fiel von 212 Mio. Euro in 2011 auf 126 Mio. Euro. Dementsprechend lag die Segmentergebnis-Marge bei 12,7 Prozent (Vorjahr: 20,3 Prozent). Ferner wies Infineon ein Ergebnis aus fortgeführten Aktivitäten von 90 Mio. Euro aus. 2011 waren es 175 Mio. Euro. Das Ergebnis aus nicht fortgeführten Aktivitäten lag bei minus acht Mio. Euro gegenüber plus 15 Mio. Euro im Vorjahr. Insgesamt erwirtschaftete der deutsche Halbleiterspezialist einen Konzernüberschuss von 82 Mio. Euro, der damit deutlich abnahm (2011: 190 Mio. Euro). Daraus ergab sich ein Ergebnis je Aktie von 0,08 Euro nach 0,17 Euro im Vorjahreszeitraum.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...