Indien: Marke von 100 Millionen Mobilfunknutzern geknackt

Freitag, 9. Juni 2006 00:00

NEU DEHLI - Indiens Mobilfunkmarkt ist unlängst kein Geheimtipp mehr. Hier kommen drei wesentliche Faktoren zusammen: Wirtschaftlicher Aufschwung, eine geringe Marktpenetration und ein enormes Potential. Die Agentur Press Trust of India meldet nun, dass die 100 Millionen-Marke bei den Mobilfunknutzern durchbrochen wurde.

Genau kam das Land Ende letzten Monats auf 100,6 Millionen Mobilfunkkunden. Damit ist der Subkontinent der fünftgrößte Markt der Welt - und der am schnellsten wachsende. Getrieben wird diese Entwicklung durch den Preiskampf in der Branche. Alles fing vor rund zehn Jahren an, als die Regierung den Markt liberalisierte. Inzwischen dürfen ausländische Unternehmen bis zu 75 Prozent der Anteile an indischen Telekommunikationsunternehmen erwerben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...