Immo-Tochter von Axel Springer setzt auf Internationalisierung

Montag, 7. November 2011 12:08
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - SeLoger.com, ein französisches Tochterunternehmen der Axel Springer AG, verstärkt seine internationalen Aktivitäten.

SeLoger, ein französisches  Immobilienportal, hat seinen Anteil an iProperty, einem Immobilien-Netzwerk in Asien von 9,1 Prozent auf 16,1 Prozent erhöht. Die iProperty Gruppe ist vorwiegend im asiatischen Bereich aktiv und betreibt Immobilien-Portale etwa in Malaysia, Hongkong, Indonesien und Singapur. SeLoger.com, Tochtergesellschaft der deutschen Axel Springer AG (WKN: 550135), ist seit Juni 2011 an iProperty beteiligt. Wie das Unternehmen bekannt gab, profitiere man „unmittelbar von den enormen Wachstumspotenzialen in den Ländern Südost-Asiens“. Mit der Beteiligung werde auch die Internationalisierung von SeLoger vorangetrieben.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...