IDC: Media-Tablets erfreuen sich starker Nachfrage - Apple bleibt klarer Marktführer

Dienstag, 13. März 2012 17:35
Apple_iPad2_smartcover.gif

FRAMINGHAM (IT-Times) - Der weltweite Markt für Media-Tablets ist im vergangenen vierten Quartal 2011 um 56,1 Prozent gegenüber dem Vorquartal gewachsen, insgesamt gelangten 28,2 Millionen Tablet PCs in den Handel, so die Marktforscher aus dem Hause IDC. Dies entspricht einem Zuwachs von 155 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2010.

Insgesamt wurden in 2011 etwa 68,7 Millionen Media-Tablets weltweit ausgeliefert. Im laufenden Jahr 2012 erwarten die IDC-Experten einen weiteren Sprung auf 106,1 Millionen verkaufte Einheiten. Damit korrigieren die Analysten ihr Absatzziel deutlich nach oben, nachdem die Marktforscher zunächst mit 87,7 Millionen verkauften Media Tablets in 2012 gerechnet hatten.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...