IDC hebt Prognosen für den Tablet PC Markt an - Apple und Android dominieren

Montag, 11. Juli 2011 09:02
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Apples iPad- und Android-Geräte werden den Tablet PC Markt im laufenden Jahr dominieren, so die Marktforscher aus dem Hause IDC. Insgesamt rechnen die IDC-Analysten in 2011 mit einem Absatz von 53,5 Millionen Tablet PCs, wie die eWeek mit Verweis auf IDC-Prognosen berichtet.

Damit heben die IDC-Analysten ihre Absatzprognose nochmals an, nachdem die Marktanalytiker zuvor von einem Absatz von 50,4 Millionen Geräten ausgingen. Zwar seien die Auslieferzahlen im Bezug auf Apples iPad im ersten Quartal leicht hinter den Erwartungen zurückgeblieben, dennoch konnte der iPad-Hersteller seinen komfortablen Vorsprung gegenüber anderen Tablet-Konkurrenten verteidigen, so die Analysten.

Daneben kann sich das Google-Betriebssystem Android immer mehr im Tablet PC Markt etablieren, nachdem Android auf 34 Prozent aller Tablet PCs zu finden ist. Vor allem für das zweite Halbjahr 2011 erwarten die IDC-Experten wieder eine höhere Nachfrage nach Tablet PCs. Insbesondere Geräte, die im zweiten Halbjahr auf den Markt kommen werden, dürften deutlich konkurrenzfähiger sein, als Tablet PCs der ersten Generation, glauben die IDC-Analysten.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...