IDC: 1,0 Milliarden Smart Connected Geräte wurden in 2011 ausgeliefert

Montag, 2. April 2012 11:20
Apple_iPad2_smartcover.gif

FRAMINGHAM (IT-Times) - Der Markt für sogenannte Smart Connected Geräte, also Geräte wie PCs, Media-Tablets und Smartphones, die in der Regel über einen Internetzugang verfügen, ist im vergangenen Jahr regelrecht explodiert, so die Marktforscher aus dem Hause IDC.

Allein 2011 wurden mehr als 916 Millionen solcher Geräte weltweit ausgeliefert, heißt es bei der IDC. Die Branche erzielte hierdurch einen Umsatz von mehr als 489 Mrd. US-Dollar in 2011. Während Konsumenten verstärkt nach Smartphones Ausschau halten, setzen mehr und mehr Firmen auf Tablet PCs im Unternehmen. Tablets sind auch im Bildungsbereich (Schulen etc.) inzwischen erste Wahl.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...