IBMs Watson Computer soll für boomende Geschäfte sorgen

Dienstag, 29. November 2011 10:49
International Business Machines (IBM)

ARMONK (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM dürfte mit seinem Super-Computer Watson, der unter anderem durch die Quiz-Show „Jeopardy“ bekannt wurde, in den nächsten Jahren Milliardenumsätze einfahren, so die Analysten bei Credit Agricole Securities USA.

Das Geschäft rund um den Watson Computer dürfte nach Schätzungen der Credit Agricole Analysten bereits in 2015 rund 2,65 Mrd. US-Dollar zum IBM-Gesamtumsatz beisteuern, meldet Bloomberg mit Verweis auf Analystenaussagen. Unter anderem setzen Firmen wie WellPoint und Seton Health auf die Watson-Technik, um hohe Datenvolumina zu analysieren.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...