IBM verstärkt sich im Bereich Gebäude-Management - Übernahme von Tririga

Dienstag, 22. März 2011 15:46
Tririga.gif

ARMONK (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM verstärkt sich durch einen Zukauf und übernimmt den US-Softwarehersteller Tririga. Über finanzielle Details der Akquisition wurde zunächst nichts bekannt.

Bei Tririga handelt es sich um einen in Las Vegas ansässigen Softwarehersteller, der sich auf die Entwicklung von Immobilien-Management-Software spezialisiert hat. Gegründet im Jahre 2000 sind Tririga-Lösungen heute bei mehr als 700 Kunden im Einsatz, die durch die Lösungen der Gesellschaft ihre Gebäude und Immobilien managen.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...