IBM steigt bei Modernizing Medicine ein

Watson-Technik im Gesundheitswesen

Montag, 23. März 2015 09:08
IBM Watson Logo

BOCA RATON (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern IBM steigt beim EMR-Spezialisten Modernizing Medicine ein, um die Akzeptanz seiner Watson-Technik im Gesundheitswesen zu beschleunigen.

Bei Modernizing Medicine handelt es sich um einen Cloud-basierten Electronic Medical Records (EMR) Provider, dessen Systeme strukturierte Daten erfassen und bei der klinischen Entscheidungsfindung helfen. Mehr als 5.000 Gesundheitsanbieter in den USA und rund 30 Prozent der Dermatologen nutzen die Plattform von Modernizing Medicine. Das Direktinvestment erfolgt über den 100 Mio. Dollar schweren Fund, der in Watson-Innovationen investieren soll. Watson ist das kognitive Computing-Projekt bei IBM, welches künstliche Intelligenz nutzt, um bestimmte Probleme zu lösen.

Meldung gespeichert unter: Künstliche Intelligenz (KI, Artificial Intelligence=AI)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...