IBM sichert sich Auftrag in Russland

Freitag, 22. Mai 2009 09:44
IBM Unternehmenslogo

MOSKAU (IT-Times) - Die International Business Machines Corp. (NYSE: IBM, WKN: 851399) konnte sich einen Auftrag in Russland sichern. Künftig soll ein Transportsystem für ein Eisenbahnunternehmen zur Verfügung gestellt werden.

Dabei greife die Russian Railways sowohl auf Hardware- als auch auf Softwarelösungen von IBM zurück, so das US-Unternehmen in einer Pressemitteilung. Russian Railways ist laut IBM einer der größten Anbieter von Schienentransportlösungen in den Bereichen Personen und Güterverkehr. Der neue Auftrag umfasse die Implementierung einer neuen IT-Infrastruktur, welche die gesamten Transportabläufe besser koordinieren und verwalten soll. Finanzielle Details des Auftrags wurden unterdessen nicht genannt.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...