IBM ist erneut Patentweltmeister - 6.478 Patente in 2012 zugeteilt

Patente: IBM verteidigt Spitzenposition

Donnerstag, 10. Januar 2013 15:52
IBM Unternehmenslogo

ARMONK (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern und IT-Servicedienstleister IBM ist erneut Patentweltmeister. In 2012 hat das Unternehmen eigenen Angaben zufolge eine Rekordzahl von 6.478 Patenten in den USA zugeteilt bekommen.

Dabei hat das Unternehmen vor allem neue Erfindungen im Bereich Datenanalyse, Big Data Cyber Security, Cloud, Mobile, Social-Networking und Software gemacht. Auch neue Industrielösungen für den Handel, Banking, für die Gesundheitsindustrie und für das Transportwesen hat IBM (NYSE: IBM, WKN: 851399) eigenen Angaben nach entwickelt und patentieren lassen. IBM steht damit zum 20ten Jahr in Folge an der Spitze der Patentempfänger in den USA.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...