IBM gewinnt IT-Großauftrag von AstraZeneca

Dienstag, 17. Juli 2007 09:48
International Business Machines (IBM)

ARMONK - Der US-Computerkonzern und IT-Servicedienstleister International Business Machines (NYSE: IBM, WKN: 851399) hat sich einen IT-Großauftrag des Pharmariesen AstraZeneca PLC gesichert.

Der IT-Auftrag erstreckt sich über eine Laufzeit von sieben Jahren und hat einen Wert von 1,4 Mrd. US-Dollar. Der Auftrag versteht sich als eine Verlängerung einer bisherigen Vereinbarung. IBM wird im Rahmen des Auftrags Server, Speichersysteme, Desktop-Computersysteme sowie Netzwerkservices für AstraZeneca managen.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...