IBM bietet neue Werbelösungen an

Donnerstag, 18. März 2004 17:30

International Business Machines Corp. (NYSE: IBM<IBM.NYS>; WKN: 851399<IBM.FSE>): IBM hat am Donnerstag neue digitale Medienlösungen und -dienste angekündigt, um Banken und Einzelhändlern neue Umsatzmöglichkeiten zu eröffnen. Die Dynamic Digital Merchandising genannte Lösung soll mittels Audio- und Videofunktionen Verbraucher mit Informationen versorgen und somit Kosten sparen.

Laut IBM können Banken und Einzelhändler mit der Lösung ihre Produkte schneller vermarkten. Das Erstellen und die Ausfuhr von Werbung soll damit wesentlich vereinfacht werden, was Zeit- und Kostenvorteile gegenüber herkömmlicher Printwerbung bringen soll. Die österreichische Raiffeisen Landesbank und die Parfümeriekette Douglas wollen die Lösung in ihren Niederlassungen einsetzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...