Hynix steigert Umsatz, Nettogewinn gibt nach

Donnerstag, 22. Juli 2010 16:15
Hynix

SEOUL (IT-Times) - Hynix Semiconductor Inc. (WKN: A0HGYA) hat heute die Zahlen für das am 30. Juni ausgelaufene zweite Quartal 2010 bekannt gegeben und demnach den Umsatz deutlich steigern können. Der Nettogewinn gab hingegen nach.

Wie der Hersteller von Halbleitern mitteilte, lag der konsolidierte Umsatz im zweiten Quartal bei 3,28 Billionen Koreanischen Won und somit deutlich über dem Vorjahreswert von 2,82 Billionen Won. Für Hynix war es damit das erfolgreichste Quartal der Unternehmensgeschichte. Vor allem eine starke Nachfrage sowie gestiegene DRAM-Preise hätten zum verbesserten Umsatzvolumen geführt, so Hynix.

Meldung gespeichert unter: Hynix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...