Hynix Semiconductor: Umsatz mehr als verdoppelt

Donnerstag, 22. April 2010 11:43
Hynix

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Chiphersteller Hynix Semiconductor Inc. (WKN: A0HGYA) hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2010 einen Nettogewinn verbuchen können. Der Umsatz wurde gegenüber dem Vorjahresquartal mehr als verdoppelt.

So schnellte der Umsatz des ersten Quartals 2010 mit 2,82 Mrd. Koreanischen Won gegenüber dem Vorjahreswert von 1,31 Mrd. Won um 115 Prozent in die Höhe. 81 Prozent der Erlöse trug dabei das DRAM-Geschäft bei, die Sparte NAND Flash-Speicher erwirtschaftete 14 Prozent der Umsätze und auf den Bereich “MCP & Others“ entfiel ein Umsatzbeitrag von sechs Prozent.

Meldung gespeichert unter: Hynix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...