Hynix: Gespräche mit Micron beendet

Montag, 28. Januar 2002 13:19
Hynix

Hynix Semiconductor Inc. (NASDAQ: HXSCF; WKN: 677419): Nach einer früheren Meldung, dass dem südkoreanischen Speicherchiphersteller Hynix seitens Micron Technology ein Ultimatum bezüglich des Vorschlages zur Allianz der beiden Unternehmen gestellt wurde, folgte etwas später die Bestätigung. Die Gespräche sind ohne Ergebnisse zuende gegangen. Es wurde keine Vereinbarung getroffen und auch kein Datum für eine neue Verhandlungsrunde vereinbart.

Meldung gespeichert unter: Micron Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...