Huawei steigert Umsatz und Ergebnis - Milliardeninvestitionen angekündigt

Telekommunikationsausrüstung

Mittwoch, 15. Januar 2014 11:09
Huawei Technologies Unternehmenslogo

SHENZHEN (IT-Times) - Huawei Technologies hat erste ungeprüfte Zahlen zum Jahresabschluss 2013 veröffentlicht. Der chinesische Telekommunikationsausrüster konnte demnach Umsatz und sein operatives Ergebnis im Gegensatz zum Vorjahr verbessern.

Nach ersten vorläufigen Zahlen vermeldete Huawei für das Gesamtjahr 2013 einen Umsatz zwischen 238 Mrd. und 240 Mrd. Chinesischen Yuan, was einem Anstieg von ungefähr acht Prozent zum Vorjahr bedeutet. In US-Dollar umgerechnet erreichte das Unternehmen indes ein Wachstum von rund 11,6 Prozent. Darüber hinaus geht das Unternehmen von einem operativen Ergebnis in Höhe von 28,6 Mrd. bis 29,4 Mrd. Yuan aus, was einer deutlichen Steigerung um etwa 40 Prozent zum Vorjahr entspräche.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...