Huawei mit Netzwerk-Auftrag aus Südafrika

Telekommunikationsausrüstung

Freitag, 12. September 2014 09:06
Huawei Technologies Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Huawei konnte einen Auftrag in Südafrika für sich gewinnen. Die MTN Group, ein südafrikanisches Telekommunikationsunternehmen, wählte den chinesischen Telekommunikationsausrüster.

Huawei gab einen 5-Jahresvertrag im Bereich Managed Services mit der MTN Group bekannt. Somit wird sich das chinesische Unternehmen unter anderem in Ghana, Kamerun und Guinea um die Effizienzsteigerung der Netzwerke kümmern. Vor allem eine erhöhte Smartphone-Nutzung und die damit einhergehende steigende Datenmenge verlangt nach einer verbesserten Netzwerk-Performance in diesen Ländern. Bei dem Auftrag handelt es sich um einen Folgeauftrag, finanzielle Details wurden zunächst nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...