Huawei ist harter Wettbewerber von Ericsson aus China

Donnerstag, 18. September 2008 16:38
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM / SHENZHEN - Die alteingesessenen Telekommunikationsausrüster wie Ericsson oder Nokia Siemens Networks bekommen zunehmend Konkurrenz.

Bereits seit längerem kämpfen die Marktführer mit geringer werdenden Margen und kleinen Wachstumsraten. Doch nicht alle Unternehmen auf dem Ausrüstermarkt wachsen langsam. So kommt der chinesische Wettbewerber Huawei einer Studie von ABI Research zufolge immer näher an die Großen auf dem Markt heran. Huawei hat demnach momentan einen Marktanteil von acht Prozent. Zudem gehört auch die chinesische ZTE Corp. zum ernst zunehmenden Wettbewerberkreis.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...