HTC zeigt sich optimistisch

Freitag, 7. Dezember 2007 17:40
HTC

TAIPEI - Der taiwanesische Elektronik- und Mobiltelefon-Spezialist High Tech Computer Corporation (WKN: A0BKZ1) hat die Umsatzzahlen für die letzten Monate bekannt gegeben: Die Erlöse sind weiterhin gestiegen.

Nach eigenen Angaben steigerte die High Tech Computer Corporation (HTC) den Umsatz auf 14,54 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar) im November 2007. Das sind elf Prozent mehr als im vorherigen Monat. Grund für diesen Anstieg sei der Verkauf neuer Produkte in den USA und Europa. Des Weiteren kündigte HTC an, aus dem ODM/OEM Markt auszusteigen und sich nur noch auf eigene Produkte und Partnerschaften mit Service Providern zu konzentrieren. Durch die steigenden Umsätze im Oktober und November 2007 werden die Ergebnisse des vierte Quartal die Erwartungen des Unternehmens übertreffen, erklärte HTC.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...