HTC und China Mobile: Gemeinsame Sache im 3G-Ausbau

Montag, 24. August 2009 12:30
ChinaMobile.gif

TAIPEI (IT-Times) - Der Netzbetreiber China Mobile Limited (WKN: 909622) und der Mobiltelefonhersteller HTC wollen beim Netzstandards TD-SCDMA zusammenarbeiten.

Wie China Mobile und HTC in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt gaben, plane man, zusammen an TD-SCDMA-Produkten arbeiten zu wollen, welche direkt auf die Bedürfnisse des chinesischen Marktes zugeschnitten sind. TD-SCDMA steht für „Time Division Synchronous Code Division Multiple Access“ und ist ein in China genutzter 3G-Netzstandard ähnlich dem in westlichen Ländern genutzten Standard W-CDMA.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...