HTC übernimmt Beats Electronics

Donnerstag, 11. August 2011 17:49
HTC

TAOYUAN (IT-Times) - Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC Corp. erwirbt den Mehrheitsanteil an Beats Electronics, einem US-amerikanischen Hersteller von Kopfhörern und Lautsprechern. 

HTC Corp. (WKN: A0RGRD) plant den Kauf von 51 Prozent den Anteile des US-amerikanischen Unternehmen Beats Electronics, wie der Nachrichtendienst Reuters berichtete. Der Kaufwert der Anteile betrage 309 Mio. US-Dollar. Diese Übernahme wäre damit die fünfte von HTC in diesem Jahr. Man werte diese als Bemühung des Unternehmens, die eigene Position auf einem Markt zu stärken, der mit Apple und Samsung starke Wettbewerber habe.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...